Start
MGFI Release 3.3.4
Heute wurde das - vorläufig - letzte Release der 3er Serie des MGFi veröffentlicht.
Ab der neuen Version 4 - Codename "Euro" - unterstützt der MGFi standardmässig UTF.

An sich keine Besonderheit, wenn - nicht wie gewohnt - diese UTF-Unterstützung konsequent für die gesamte Distribution gelten würde. Alle inkludierten Komponenten und Module (Erweiterungen) sind ab dieser Version UTF.

Das Release 3.3.4 beinhaltet alle bisherigen Sicherheitsupdates, sowie folgende Features:
  • Neue Registrationen kann durch Admin zu genehmigen sein
  • Erweiterte Benutzerfelder (an/aus schaltbar via Konfiguration)
  • Verbesserte Passwortspeicherung
  • Register Globals via Konfiguration einstellbar
Insgesamt sind über 1.100 Dateien von diesem Update betroffen.
Ebenso wurde der integrierte Editor JCE erweitert und mit etlichen - ansonsten kostenpflichtigen - Erweiterungen ausgestattet.

Das Update wird wie gewohnt mit einem Mausklick durch den im MGFi enthaltenen Updater durchgeführt.
Weiter >
Support
Programmversionen